SchachAkademiePaderborn ist U14-Verbandsmeister

Der Brackweder SK richtete in diesem Jahr die OWL-Mannschaftsmeisterschaft in der Alterklasse U14 aus. Seit einigen Jahren wird diese in Form eines Schnellschachturniers durchgeführt, um so den Terminkalender zu entlasten und dennoch rechtzeitig die Qualifikanten für das Vorrundenturnier zu den NRW-Mannschaftsmeisterschaften ermitteln zu können.

Die 1. Mannschaft der SchachAkademiePaderborn ließ nichts anbrennen und wurde ihrer klaren Favoritenstellung eindrucksvoll gerecht. 7 Mannschaftskämpfe, 7 Siege, 27 von 28 möglichen Brettpunkten. Herzlichen Glückwunsch.

Darüber hinaus qualifzierten sich auch die Mannschaften SK Werther, LSV/Turm Lippstadt und SV Ennigerloh-Oelde für das „NRW-Halbfinale“ am 21. April 2018 in Bochum.

Wir drücken allen Teams die Daumen, dass sie dort erfolgreich sind und sich einen der 6 Startplätze für die NRW-Mannschaftsmeisterschaften in Nachrodt-Wiblingwerde ergattern.

Alle Informationen zum Turnier finden sich auf der Website Chess-Results.com.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.