Rundenpläne U10 VL, U20 VL und U20 VK

Am 07.04.2018 wurden auf dem OWL-Kongress die U10-Verbandsliga, die U20-Verbandsliga und auch die U20-Verbandsklasse ausgelost und die Spieltermine endgültig festgelegt.

In der Altersklasse U10 hatten sich 10 Mannschaften aus 8 Vereinen gemeldet, in der Altersklasse U20 für die Verbandsliga 5 Mannschaften und für die Verbandsklasse zunächst nur 3 Mannschaften, wobei aber ggfs. noch eine Mannschaft vom SK Delbrück nachrückt.

Nachfolgend die Spielpläne. Dabei gilt zu beachten: Sollte der SK Delbrück in der U20 VK doch nicht mitspielen, hat der entsprechende Gegner an dem jeweiligen Termin spielfrei. Die Ausschreibung, die Mannschaftsaufstellungen mit den Informationen zu den Spiellokalen sowie die Eintragungen im ergebnisdienst.net folgen in Kürze.

U10 VL Rundenplan

U20 VL Rundenplan

U20 VK Rundenplan

 

SchachAkademiePaderborn ist U14-Verbandsmeister

Der Brackweder SK richtete in diesem Jahr die OWL-Mannschaftsmeisterschaft in der Alterklasse U14 aus. Seit einigen Jahren wird diese in Form eines Schnellschachturniers durchgeführt, um so den Terminkalender zu entlasten und dennoch rechtzeitig die Qualifikanten für das Vorrundenturnier zu den NRW-Mannschaftsmeisterschaften ermitteln zu können.

Die 1. Mannschaft der SchachAkademiePaderborn ließ nichts anbrennen und wurde ihrer klaren Favoritenstellung eindrucksvoll gerecht. 7 Mannschaftskämpfe, 7 Siege, 27 von 28 möglichen Brettpunkten. Herzlichen Glückwunsch.

Darüber hinaus qualifzierten sich auch die Mannschaften SK Werther, LSV/Turm Lippstadt und SV Ennigerloh-Oelde für das „NRW-Halbfinale“ am 21. April 2018 in Bochum.

Wir drücken allen Teams die Daumen, dass sie dort erfolgreich sind und sich einen der 6 Startplätze für die NRW-Mannschaftsmeisterschaften in Nachrodt-Wiblingwerde ergattern.

Alle Informationen zum Turnier finden sich auf der Website Chess-Results.com.

Grundschule Theesen ist OWL-Meister 2018

Insgesamt 176 Kinder in 41 Mannschaften aus 25 verschiedenen Schulen aus ganz Ostwestfalen-Lippe nahmen an den diesjährigen Verbandsmeisterschaften der Grundschulen im Schach teil. Austragungsort war der Werre-Park in Bad Oeynhausen, wo wir für Schachspieler ungewohnte, aber absolut erstklassige Bedingungen vorfanden. „Mitten drin“ in der Ladenstraße konnte sich der Schachsport der Öffentlichkeit präsentieren und die Kinder ernteten viele erstaunte und bewundernde Blicke von mit Einkaufstaschen behangenen Menschen. Nicht wenige blieben für längere Zeit interessiert stehen. Auch an dieser Stelle nochmals der Dank an den Center-Leiter des Werre-Parks Herrn Thomas Sänger, dass wir dort Gast sein durften.

Gespielt wurden 7 Runden Schnellschach mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie in zwei Gruppen. Für die A-Gruppe mit 20 Mannschaften konnte jede Schule mit einer Mannschaft antreten, und hier wurden auch der Titel des OWL-Meisters sowie die drei Qualifikationsplätze für den Schachverband OWL für das NRW-Schulschachfinale am 9. März im CASTELLO Düsseldorf ausgespielt. Die B-Gruppe mit 21 Mannschaften war offen für alle Mannschaften.

In einem bis zum Schluss sehr spannenden Turnier setzte sich am Ende die Grundschule Theesen durch und errang somit den Titel des OWL-Meisters. Dicht dahinter mit nur einem Brettpunkt weniger erreichte die Wellensiekschule Bielefeld den zweiten Platz vor dem Grundschulverbund Werther-Langenheide. Alle drei Teams hatten allerdings – so wie auch schon die Grundschule Wüsten und Grundschule Lenzinghausen – als Kreismeister das „Ticket für NRW“ bereits in der Tasche.

Somit gingen die drei Qualifikationsplätze an die Nächstplatzierten, nämlich die Grundschule Preußisch-Oldendorf, die Lutherschule Paderborn und die Grundschule Gehlenbeck. Diese Schulen melden sich bitte schnellstmöglich für das NRW-Turnier an. Die Infos hierzu finden sich hier auf der Website der Schachjugend-NRW. Es kann sogar sein, dass wir aufgrund der großen Teilnehmerzahl noch einen oder gar mehrere weitere Plätze erhalten. In diesem Fall werden die betroffenen Schulen benachrichtigt.

Das B-Turnier gewann souverän mit 7 aus 7 Mannschaftssiegen und 24,5 von 28 möglichen Brettpunkten die Mädchenmannschaft der Lutherschule Paderborn: Mädels-Power pur!

Zum Schluss gab es noch Pokale für die jeweils 6 bestplatzierten Mannschaften in jeder Gruppe, Medaillen für alle Kinder und für den OWL-Meister den Rolf-Mießner-Gedächtnispokal als Wanderpokal.

Nachfolgend alle Ergebnisse und Tabellen:

Gruppe A: Tabelle, Paarungen, Einzelrangliste

Gruppe B: Tabelle, Paarungen, Einzelrangliste

 

OWL-Jugendeinzelmeisterschaften 2018, U10, U10w, U12w

Die diesjährigen OWL-JEM der Altersklassen U10, U10w und U12w fanden am 3. und 4. Februar 2018 an bekannten und bewährten Orten statt. Am Samstag waren wir beim SK Werther zu Gast und am Sonntag dann beim SK Halle. Die besten jeder Altersklasse qualifizierten sich für die NRW-Jugendeinzelmeisterschaften in Kranenburg.

Und hier nun alle Informationen und Ergebnisse:

Ausschreibung

U10: Tabelle, Paarungen
U10 Einsteiger: Tabelle, Paarungen
U12w: Tabelle, Paarungen
U10w: Tabelle, Paarungen
U10w Stichkampf: Tabelle, Paarungen

OWL-Grundschulmeisterschaften im Werre-Park

Die nächsten OWL-Grundschulmeisterschaften werden am 16. Februar 2018 an einem ungewöhnlichen Ort stattfinden. Im Bestreben, den Schachsport noch stärker in die Öffentlichkeit zu bringen, konnte der Werre-Park in Bad Oeynhausen, das größte Einkaufszentrum in Ostwestfalen, als Austragungsort gewonnen werden.

Nach der Benteler-Arena, dem Stadion des damaligen Bundesligaaufsteigers SC Paderborn 07, im Jahr 2014 kann dies erneut ein Highlight für Kinder, Eltern und Trainer werden, wenn dann vor erwartbar großem Publikum gezeigt wird, was man auch schon in sehr jungen Jahren auf das Brett zaubern kann.

Natürlich wäre es klasse, wenn möglichst viele Schulmannschaften an dem Turnier teilnehmen, um auf diese Weise eindrucksvoll zu demonstrieren, welch große Begeisterung der Schachsport ausüben kann. Und selbstverständlich qualifizieren sich auch wieder die besten Teams für das große NRW-Schulschachfinale, das dann nur 3 Wochen später am 9. März 2018 in Kamen im CASTELLO Düsseldorf stattfinden wird.

Also unbedingt schon jetzt im Kalender eintragen: Freitag, 16.02.2018, Bad Oeynhausen!

9. Soester Sparkassen-Nikolaus-Cup

Am Sonntag, den 10.12.2017 findet auch in diesem Jahr wieder der traditionelle Sparkassen-Nikolaus-Cup des SV Soest statt. Bis zu 90 Kinder und Jugendliche der Altersklassen U10 bis U16 werden sich in 9 Runden Schnellschach (15 Minuten Bedenkzeit) miteinander messen.
Neben Pokalen für die jeweils drei Bestplatzierten, Urkunden und Sachpreisen für alle Teilnehmer/-innen gibt es auch wieder eine gesonderte Mannschaftswertung. Daher freuen sich die Ausrichter über entsprechende Sammelanmeldungen. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier.
Unsere Empfehlung: Unbedingt dabei sein und schnell anmelden, da die Plätze erfahrungsgemäß vorzeitig ausgebucht sind.