OWL U18-Meister steht fest

Neuer OWL-Meister in der Altersklasse U18 ist Heyang Li von der SchachAkademiePaderborn. Herzlichen Glückwunsch!

Nach dem regulären Rundenturnier war man fast so weit wie zu Beginn. Die ersten drei konnten zwar alle ihre Partien gegen den Viertplatzierten gewinnen, untereinander haben sie aber zyklisch gewonnen bzw. verloren. Somit waren die ersten drei Feinwertungen ohne Ergebnis. Die Entscheidung musste also in einem Stichkampfturnier im Schnellschach gefunden werden. Hier setzte sich dann Heyang Li mit zwei Siegen durch.

Vizemeister, und damit ebenfalls für die NRW-JEM qualifiziert, ist Kristjan Heidemann von der SG Hücker-Aschen. Ein fantastisches Ergebnis, insbesondere vor dem Hintergrund, dass er auch noch in der U14 (!) startberechtigt gewesen wäre. Der Pokal für den Dritten ging an Mika Ottolin, SV Königsspringer Lemgo. Auch hier sicherlich, zumindest von der Papierform her, eine Überraschung, da er DWZ-mäßig noch ein unbeschriebenes Blatt ist. Chapeau!

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.