SchachAkademiePaderborn wird souverän U14-Mannschaftsmeister

Am 08.02.2020 fand in der Mensa der Gesamtschule Quelle die OWL-Mannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U14 statt. Ausrichter war der Brackweder SK, der für fantastische Rahmenbedingungen sorgte. Sogar ein Grill wurde angeworfen, so dass es in der Mittagspause neben Salat und Brötchen auch Grillwürstchen und Steaks zu essen gab. Vielen Dank hierfür.

Auch das Schachsportliche lief sehr gut. Es hatten sich 11 Mannschaften aus 8 Vereinen gemeldet. Gespielt wurden 7 Runden Schnellschach mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten zuzüglich eines Inkrements von 5 Sekunden pro Zug.

Am Ende setzte sich die SchachAkademiePaderborn mit 7 Siegen, maximalen 14 Mannschaftspunkten und 27,5 von 28 möglichen Brettpunkten souverän durch und ist verdienter OWL-Mannschaftsmeister 2020 der Altersklasse U14. Dahinter platzierten sich der Bielefelder SK mit 12 und der LSV/Turm Lippstadt mit 8 Mannschaftspunkten. Alle drei qualifizierten sich damit für das Qualifikationsturnier zur NRW-Mannschaftsmeisterschaft am 21.03.2020 in Dortmund-Asseln.

Wir drücken ihnen hierfür die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Die Brettmeister kommen folgerichtig auch alle von der SchachAkademiePaderborn. Im Einzelnen gratulieren wir:

Brett 1: Haode Yin (6,5 Punkte)
Brett 2: Linus Rohm (7 Punkte)
Brett 3: Josh Brinkschröder (7 Punkte)
Brett 4: Nils Schneider (7 Punkte)

Paarungen
Rangliste

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.