SchachAkademiePaderborn gewinnt U12-Verbandsklasse

Am 19.02.2022 fand der letzte Spieltag der U12-Verbandsklasse statt. Trotz der Corona-Pandemie wurden nur 3 von 55 angesetzten Partien abgesagt (5,5%) und auch bei den Mannschaftskämpfen, die stattgefunden haben, gab es nur 12 freigelassene Bretter (5,8%). Das liegt absolut auf dem üblichen Niveau und zeigt, dass die Lust am Schachsport bei den Kindern weiterhin vorhanden ist. Das ist sicherlich eine positive Botschaft und sollte alle Vereine motivieren, sich auch künftig in der Nachwuchsarbeit zu engagieren.

Mit 19:1 Mannschaftspunkten und 36 von 40 möglichen Brettpunkten hat sich die SchachAkademiePaderborn souverän durchgesetzt. Herzlichen Glückwunsch! Auf Platz zwei und drei folgen der Bielefelder SK und der SK Blauer Springer Paderborn

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieser ersten U12-Saison “nach” Corona beigetragen haben.

Eine Übersicht aller Paarungen und die Abschlusstabelle gibt es hier.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.